Fred Loimer | Wein mit Achtung

Hier findest Du die Weine vom Weingut Fred Loimer aus dem Kamptal in Österreich. Rund um den Weinort Langenlois bewirtschaftet Fred Loimer etwa 45 Hektar Weinberge in besten Lagen wie Loiserberg, Käferberg, Steinmassel und Seeberg rein biodynamisch mit viel Respekt und voller Achtung und im Einklang mit der Natur, der Witterung, dem Boden, den Reben, der Flora und Fauna und den Menschen. Auch wenn der klassische Grüne Veltliner etwa die Hälfte der Rebfläche ausmacht, liebt Fred Loimer Riesling und Pinot Noir, mit dem er auch Weingärten in Gumpoldskirchen bepflanzt hat.

Fred Loimer | wie der Winzer so der Wein

Fred Loimer war immer Trendsetter und Wegbereiter, ob beim biodynamischen Anbau, Gründung der Gruppe Respekt, Bewahrung autochthoner Rebsorten wie Zierfandler und Rotgipfler oder dem Ausbau von maischevergorener Orange Wine seiner Achtung Linie. Neuerdings macht Fred Loimer Sekt – auf allerhöchstem Niveau ist seine Große Reserve ganz großes österreichisches Sekt Kino.

Fred Loimers Weine spiegeln seinen Charakter wider: authentisch, charismatisch, lässig. Weine, die in bester Weise den regionalen Charakter und ihre Rebosrten Typizität zeigen und doch wesentlich von der biodynamischen Landwirtschaft und dem Stil des Winzers geprägt sind. „Ich will kein Treckerfahrer sein, sondern ein Weinbauer. Am Ende des Tages ist es nicht nur eine Frage der Nachhaltigkeit, sondern vor allem der Qualität“, fasst es Fred Loimer passend zusammen.“

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIO Wein
Loimer | Grüner Veltliner Kamptal 2019
Weingut Loimer | Grüner Veltliner Kamptal 2020
Der Loimer Grüner Veltliner Kamptal DAC 2020 duftet nach getrocknetem Heu, getrockneter Apfelschale und etwas Ingwer.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
BIO
Fred Loimer | Verjus Grünsaft | [BIO]
Fred Loimer | Verjus Grünsaft | 500ml
Der Fred Loimer Verjus ist ein saurer Saft aus unreifen, grünen Trauben, der als milder Essigersatz höchst beliebt ist.
Inhalt 0.5 Liter (14,90 € * / 1 Liter)
7,45 € *
BIO Wein
Loimer | gluegglich
Weingut Fred Loimer | gluegglich
Der gluegglich vom Weingut Fred Loimer ist ein Landwein von einem Ausnahmewinzer! 12% Alkohol, 6 Rebsorten, aus 3 Jahren.
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
BIO WEIN
Fred Loimer | Gemischter Satz mit Achtung | 2016
Fred Loimer | Gemischter Satz mit Achtung | 2016
Der Fred Loimer Gemischter Satz mit Achtung 2016 duftet nach reifen gelben Früchten, vegetabile Würze und weißer Pfeffer.
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
BIO WEIN
Fred Loimer | Grüner Veltliner Loiserberg | 2019
Fred Loimer | Grüner Veltliner Loiserberg | 2019
Der Fred Loimer Grüner Veltliner Loiserberg zeigt sich mundfüllend, mit eleganter Extraktsüße, mit mineralischem Gripp und langem Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)
19,00 € *
BIO WEIN
Fred Loimer | Rosé vom Zweigelt & Pinot Noir | 2019 [BIO]
Fred Loimer | Rosé vom Zweigelt & Pinot Noir 2019
In der Nase duftet der Fred Loimer Rosé vom Zweigelt & Pinot Noir 2019 nach reifen Erdbeeren und saftiger Ananas. Am Gaumen ist er trocken, saftig und leichtfüßig.
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
BIO WEIN
Fred Loimer | Grüner Veltliner Käferberg | 2017
Fred Loimer | Grüner Veltliner Käferberg | 2017
Der Fred Loimer Grüner Veltliner Käferberg zeigt sich am Gaumen substanzreich, mit mineralischem Gripp und langem Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (49,33 € * / 1 Liter)
37,00 € *
BIO
Fred Loimer | Traminer Alte Reben | 2011
Fred Loimer | Traminer Alte Reben | 2011
Der Fred Loimer Traminer Alte Reben 2011 ist ein opulenter Wein aus der Thermenregion mit Duft nach Rosenblüten und tropischen Früchten.
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)
24,00 € *
BIO WEIN
Weingut Fred Loimer | Zweigelt | 2018 [BIO]
Weingut Fred Loimer | Zweigelt | 2018
Die Trauben für diesen Zweigelt vom Weingut Loimer stammen aus Weingärten im Kamptal, Kremstal und dem Traisental, alle von Nebenflüssen der Donau vor Urzeiten geformt.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
NEU
BIO WEIN
Fred Loimer | Muskateller mit Achtung 2017
Fred Loimer | Muskateller mit Achtung | 2017
Der Fred Loimer Muskateller mit Achtung 2017 ist ein Orange Wine aus Österreich.
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
NEU
BIO WEIN
Weingut Fred Loimer | gluegglich rosé
Weingut Fred Loimer | gluegglich rosé
Der Loimer gluegglich rosé ist ein kirschrotes Cuvée aus Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir. Ein Wein gekeltert wie früher.
Inhalt 0.75 Liter (13,33 € * / 1 Liter)
10,00 € *
BIO WEIN
Fred Loimer | Grüner Veltliner Käferberg | 2018
Fred Loimer | Grüner Veltliner Käferberg | 2018
Der Fred Loimer Grüner Veltliner Käferberg hat eine feine Textur, ist elegant und sehr leichtfüßig wirkend.
Inhalt 0.75 Liter (49,33 € * / 1 Liter)
37,00 € *
1 von 2

Fred Loimer | Aufmerksamkeit und Aufruhr

Schon als junger Absolvent der Höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg sorgte Fred Loimer bei seiner Suche nach neuen Wegen für Aufruhr. Er füllte Grünen Veltliner in Barriquefässer, baute Chardonnay an, räumte die Weinetiketten auf und gründete 1990 mit einem kleinen Kreis von Winzerkollegen den Verein „Österreichische Traditionsweingüter“.  Im Jahr 2000 ließ er auf einem 150 Jahre alten, von Hand gegrabenen Lößkeller in Langenlois einen minimalistischen schwarzen Kubus errichten und war damit Wegbereiter für die moderne Weinbau Architektur. So war es vielleicht irgendwie vorauszusehen, daß Fred Loimer naturnahen Weinbau betreiben wollte, nicht nur um Böden und Ressourcen zu schonen, sondern auch um die Qualität zu steigern.

Wahrhaftige, authentische Weine

Authentische Weine sind immer von ihrem Ursprung geprägt, sie erzählen eine Geschichte, von der Kraft der Natur und dem respektvollen Umgang mit Boden, Pflanzen, Tier und Mensch, sie entstehen im Rhythmus der Natur. In der biologisch-dynamischen Landwirtschaft sollen möglichst alle Elemente der landwirtschaftlichen Produktion selbst auf dem eigenen Hof oder Weingut hervorgebracht werden, so wie es Birgit und Fred Loimer es seit 2006 auf ihrem Weingut machen.

Ziel dieser biologisch-dynamischen Landwirtschaft ist es, das gesunde Gleichgewicht in Böden, Pflanzen, Tieren und Menschen herzustellen und die natürlichen Abwehrkräfte zu stärken.

Der prägende Faktor für die Qualität eines Weines ist Herkunft. Biodynamie verstärkt den Charakter des Weines, macht ihn lebendiger und bringt die Besonderheiten seiner Abstammung präziser zum Ausdruck. Vom „sanften Rebschnitt“ bis zur schonenden und selektiven Lese – die logische Konsequenz ist auf Handarbeit zu setzen. Der behutsame Umgang mit dem Ursprung des Wachsens, mit dem Boden, fördert die Vielfalt der Flora und Fauna in den Weingärten. Dabei ist der Humus der zentrale Lebensraum für die vielfältige Welt der Bodenlebewesen, und Humus bindet CO2. So stellt das Weingut Fred Loimer aus Rebschnitt, Baumschnitt, Trester und Tierdung seinen eigenen Kompost her und bringt noch Hornmist und Hornkiesel in den Weingärten aus.  2007 gründete Fred mit Winzerkollegen die Gruppe respekt-BIODYN, die Biodynamie konsequent im Weinbau umsetzt und lebt und für Austausch und Weiterbildung untereinander sorgt.  Und Antworten auf die Frage hat, welche Hilfen hält die Apotheke der Natur für uns Winzer bereit: Ackerschachtelhalme unterstützt, Brennnesseln stärken das Immunsystem der Rebe, Kamille wirkt beruhigend, Birkenblätter helfen gegen Pilze und Sporen.

Auch im Keller läßt Fred Loimer den natürlichen Prozessen seinen Lauf und darf der Wein seinen eigenen Weg gehen. Spontan mit natürlicher Hefe vergoren, Wochen, manchmal Monate auf der Maische, geduldig gereift, ohne Eingriffe und Zusätze, so entstehen seine Naturweine der Achtung Linie. Aber auch den klassischen Veltliner und Lagenweinen gibt er viel Zeit für die Entwicklung und greift nur wenn nötig und dann behutsam in die Weinwerdung ein.  So sind die Weine des Weinguts Fred Loimer bei aller Natürlichkeit und Wildheit nie Produkte des Zufalls, sondern Persönlichkeiten mit Eigenständigkeit, Seele und Temperament. Allen gemeinsam ist: die Weine brauchen Zeit. Zeit, um zu werden, Zeit um zu reifen, Zeit für den Genuss.

Zuletzt angesehen