Gernot Heinrich | Weine aus dem Burgenland

Hier findest Du die Weine von Gernot Heinrich, authentische Weine aus dem Burgenland. Heike und Gernot Heinrich gehören ganz sicher zur Winzerelite Österreich. Der Falstaff zeichnet sie, so wie nur 15 weitere Weingüter Österreichs, mit 5 Sternen aus. Im Jahr 2000 wird Gernot Heinrich zum Winzer des Jahres gewählt. Das biozertifiziertes Weingut Gernot Heinrich liegt in Gols im österreichischen Burgenland an der Ostseite des Neusiedlersees.

Rund 100 Hektar Weingärten werden teils biodynamisch bewirtschaftet. Die Hälfte ihrer Weinberge liegen auf der kühlen Seite des Sees am Rand des Leithagebirges, einem Herzensprojekt der Winzer. Von hier stammen der Chardonnay und der Blaufränkisch. Ihre Rotweine Salzberg, Alter Berg und Gabarinza zeigen in beeindruckender Art und Weise die Typizität ihrer Lagen, die Essenz ihres Ortes. Die Naturweine der Freyheit Linie, wie Roter Traminer Freyheit oder Graue Freyheit eröffnen neue Geschmackswelten mit ihrer lebendigen, stoffigen Struktur. Bist Du reif für diesen Wein?

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIO WEIN
Gernot Heinrich | Chardonnay Leithaberg | 2016 [BIO]
Gernot Heinrich | Chardonnay Leithaberg | 2016
Die Kargheit, das Salzige, machen den Gernot Heinrich Chardonnay Leithaberg 2016 von schieferhaltigen Böden aus.
Inhalt 0.75 Liter (21,33 € * / 1 Liter)
16,00 € *
BIO
Gernot Heinrich | Verjus Grünsaft | [BIO]
Gernot Heinrich | Verjus Grünsaft
Der Gernot Heinrich Verjus ist ein saurer Saft aus unreifen, grünen Trauben, der als milder Essigersatz höchst beliebt ist.
Inhalt 0.37 Liter (22,97 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Gernot Heinrich | Neuburger Freyheit | 2015
Gernot Heinrich | Neuburger Freyheit | 2015
Die Heinrich Neuburger Freyheit duftet wie ein frischgebackener Hefekuchen mit gelben Früchte, wie Marillen, Pflaumen und Reineclauden.
Inhalt 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)
19,00 € *
BIO Wein
Gernot Heinrich | late harvest red | Spätlese 2014
Gernot Heinrich | late harvest red | Spätlese |...
Der late harvest red vom Weingut Heinrich ist ein an einen Vintage Port erinnernder, kraftvoller Rotwein. Verlockend dunkelbeerig.
Inhalt 0.75 Liter (33,33 € * / 1 Liter)
25,00 € *
BIO WEIN
Gernot Heinrich | Blaufränkisch | 2016
Gernot Heinrich | Blaufränkisch | 2016
Der Gernot Heinrich Blaufränkisch 2016 verströmt eine vielschichte Fruchtigkeit: Johannisbeere, Weichselfrucht, Granatapfel und duftige Veilchen.
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
BIO WEIN
Gernot Heinrich | Pannobile | 2017 [BIO]
Gernot Heinrich | Pannobile | 2017
Der Gernot Heinrich Pannobile 2017 zeigt feingliedriges, griffiges Tannin, samtige Weichheit und eine angenehme Kühle.
Inhalt 0.75 Liter (34,67 € * / 1 Liter)
26,00 € *
BIO Wein
Gernot Heinrich | Roter Traminer Freyheit | 2018
Gernot Heinrich | Roter Traminer Freyheit | 2018
Der Gernot Heinrich Roter Traminer Freyheit ist ein aromatischer, duftiger, vielschichtiger Orange Wine mit cremiger Struktur.
Inhalt 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)
28,00 € *
BIO WEIN
Gernot Heinrich | Blaufränkisch Leithaberg | 2014 [BIO]
Gernot Heinrich | Blaufränkisch Leithaberg | 2014
Der Gernot Heinrich Blaufränkisch Leithaberg 2014 ist geprägt von gebietstypischen fossilienreichen Kalk- und Kalksandstein.
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
21,00 € *
BIO Wein
Gernot Heinrich | naked red | 2017 Magnum
Gernot Heinrich | naked red | 2017 Magnum
Der naked red in der Magnumflasche vom Weingut Heinrich ist die Visitenkarte des Hauses und der „Lust-auf-mehr-Macher“.
Inhalt 1.5 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
19,00 € *
BIO WEIN
Gernot Heinrich | naked red | 2017 [BIO]
Gernot Heinrich | naked red | 2017
Der Gernot Heinrich naked red der „Lust-auf-mehr-Macher“, ein Schrauber, den man gern aufdreht und unkompliziert genießt.
Inhalt 0.75 Liter (11,20 € * / 1 Liter)
8,40 € *
BIO WEIN
Weingut Gernot Heinrich | Gabarinza | 2017
Gernot Heinrich | Gabarinza | 2017
Der Gernot Heinrich Gabarinza 2017 kraftvoll, fleischig, stoffig: ein Wein der geschmortes, dunkles Fleisch in kräftigen Saucen begleiten kann, ohne unter zu gehen.
Inhalt 0.75 Liter (52,00 € * / 1 Liter)
39,00 € *
BIO WEIN
Gernot Heinrich | Blaufränkisch | 2017 [BIO]
Gernot Heinrich | Blaufränkisch | 2017
Der Gernot Heinrich Blaufränkisch 2017 zeigt neben Rotfruchtigkeit eine pikante Kräuterwürze und weiche Gerbstoffe.
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
1 von 2

Gernot Heinrich | vom Salzberg zum Alten Berg

Seit Mitte der 90ger Jahre gehören Heike und Gernot Heinrich zu den besten Rotweinerzeugern Österreichs. Ihre Rotweine Pannobile, Gabarinza und Salzberg gehören längst zu den Klassikern des modernen österreichischen Weinsstils. Man hätte einfach zu weiter arbeiten können, aber das Winzerehepaar suchte gemeinsam nach Veränderung, nach Potentialentfaltung.

Bodenständig, in sich ruhend, gar bescheiden so haben wir Gernot Heinrich kennengelernt. Vielleicht ist die nach außen zunächst zurückhaltend wirkende Art, dem nach innen achtsam, voller wacher Ideen sein und dem Streben nach Aufbruch, geschuldet. Tun ist ihm wichtiger als drüber reden.

Wenn Visionen wahr werden | Lebensprojekt Leithaberg

Erst 2007 starteten Heike und Gernot mit ihrem “Lebens“- Projekt Leithaberg: auf der Westseite des Neusiedlersees wurden brachliegende, steile Flächen rekultiviert, mit Blaufränkisch, Chardonnay und Weißburgunder neu bepflanzt und von Anfang an biodynamisch bewirtschaftet. Gernot Heinrich erkannte das große Potential des kühlen Terroirs, das von fossilienreichen Kalk- und Kalksandstein und Glimmerschiefer geprägt ist. Alte Böschungen und Baumbestand wurden erhalten, neue Kirsch- und Nussbäume gepflanzt und Wildblumen ausgebracht, um die Biodiversität zu stärken. Heute umfaßt der rekultivierte Leithaberg gut 50 Hektar Weingärten, dort liegen ihre besten Lagen wie Alter Berg, Edelgraben, Goldberg, Weiern oder Lehmgruben.

„Wir waren Suchende und haben unseren Weg in der Biodynamik gefunden“, sagt Heike Heinrich heute. Und die Entwicklung ist spürbar, schmeckbar in ihren Weinen, die im Alkohol und im Restzucker reduzierter, schlanker, filigraner, authentischer und noch ausdrucksstarker sind, als vor 10 Jahren.

Ausprobiert wird auch heute noch zum Beispiel mit der Weinreihe Freyheit, die zum einem den Heinrichs Freiraum zur Entfaltung gibt, einen Wein zu machen, der die individuelle Handschrift des Winzers trägt (Mazeration, Maischegärung, Ausbau in Amphoren, unfiltrierte Füllung ohne Zugabe von Schwefel) aber auch dem Wein die Freiheit läßt, sich so zu entwickeln, wie er es eben will.

Doch vor allem ihre Gutsweine wie Naked Red, Naked White und seit 2019 gibt auch einen Naked Rosé und die roten Klassiker Zweigelt, Blaufränkisch und Pinot Noir sind Weinbegleiter für jeden Tag. Auch aus dem Burgenland kommen die köstlichen Gläser mit einlegten Tomaten, Paprika und Chilies von Erich Stekovics

Gernot und Heike Heinrich | engagiert auch über den Wein hinaus

Gernot Heinrich ist Mitgründer der Vereinigung Pannobile, die das Rotwein Cuvée aus Blaufränkisch und Zweigelt in Bekanntheit und Qualität auf eine neue Stufe gehoben haben, sowie der Winzergruppe respekt, die Austausch zur biodynamischen Bewirtschaftung der Weinberge bietet und die Bewußtsein für einen respektvollen Umgang mit Natur, Böden und bei der naturnahen Weinbereitung sowohl bei Winzerkollegen als auch beim Weinkonsumenten schafft. Doch es geht den beiden um einen ganzheitlichen Ansatz, der viel mehr umfaßt als Weinbergpflege mit eigenem Kompost, Vergraben von Kuhhörnen und Spontanvergärgung. Heike Heinrich engagiert sich für soziale Projekte in Wien, die sich um die Integration von Migranten und die Betreuung von Asylsuchenden kümmern, und unterstützt einen heimischen Imker, der seine Bienenstöcke im Leithaberg aufstellt, sowie ein Kaffeprojekt in Nicaragua.

biodynamische Weine aus dem Burgenland
  • Gernot Heinrich Weine Burgenland
  • Gernot Heinrich Weingut Gols
  • Gernot Heinrich Leithaberg
  • Gernot Heinrich Wein biodynamisch
Zuletzt angesehen