Sawade Berlin | Pralinen zum Verlieben

Bei Sawade Berlin gibt es Pralinen zum Verlieben und das schon seit der Gründung 1880. Doch so hochwertig und liebevoll verpackt sind die Pralinen aus der ältesten Pralinenmanufaktur Berlins erst, seitdem Melanie und Benno Hübel Sawade Berlin 2013 übernommen haben.

Unsere Kunden lieben die Pralinenschachteln von Sawade Berlin, gefüllt mit gemischten Pralinen oder als alkoholfreie Variante, die nussige Nougat Mischung ebenso wie die Trüffel Pralinen. Jeder hat seine Lieblings-Sawade-Pralinen-Mischung.

Wer sich etwas Besonderes gönnen möchte probiert die köstlichen Pasteten von Sawade, die Königin Luise Pastete oder die festliche Weihnachtspastete. Was zu Ostern die gefüllten Schokolade Ostereier, sind in der Adventszeit und zu Weihnachten die gefüllten Pralinenkugeln – eine köstlicher als die andere. Zum Glück kannst Du die Sawade Berlin Schokoladenleckereien bei uns online kaufen.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sawade | Pralinenschachtel | 110g
Sawade | Pralinenschachtel gemischt | 110g
Die rosa Pralinenschachtel von Sawade enthält eine Mischung aus je zwei Pralinen in fünf Geschmacksrichtungen.
Inhalt 0.11 kg (135,45 € * / 1 kg)
14,90 € *
Sawade | Pralinenschachtel alkoholfrei | 110g
Sawade | Pralinenschachtel alkoholfrei | 110g
Die alkoholfreie Pralinenschachtel von Sawade enthält eine Mischung aus je zwei Pralinen in fünf Geschmacksrichtungen.
Inhalt 0.11 kg (135,45 € * / 1 kg)
14,90 € *

Sawade Pralinen | ehemalig Königlicher Hoflieferant

Ladilaus Ziemkiewicz erlernte sein Handwerk um 1880 in der damaligen Hochburg der Chocolatiers – in Paris. Nach seiner Rückkehr nach Berlin eröffnete er in einem Vorderhaus Unter den Lingen ein Geschäft für feine Bonbons und Schokoladen - und nannte es Savadé, nach seiner Liebsten Marie de Savadé. Die hohe Qualität und der phantastische Geschmack seiner Pralinen überzeugt nicht nur die gehobene Kundschaft aus aller Welt, die beim Flanieren unter den Linden eine Mischung Pralinen als Souvenir erstanden, sondern auch den Prinzen Georg von Preußen und den Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach, so daß Sawade das königliche Wappen als Königlicher Hoflieferant führen durfte.

Als 2013 das Ehepaar Hübel, er Koch und Betriebswirt, sie Grafik-Designerin, das Traditionshaus übernahmen, war eines klar Sawade sollte wieder für Pralinen zum Verlieben aus Berlin stehen, für handwerkliches Können, für beste Zutaten, exzellente Qualität, köstliche Mischungen und das alles in hochwertigem, stilvollem Design, so enthält beispielsweise jede der edlen Pralinenschachtel innen ein handgefertigtes Marmormuster.

Sawade Berlin Pralinen | Handwerkskunst und Leidenschaft

Sawade verwendet kein Palmöl und verzichtet auf chemische Konservierungsmittel und künstliche Farbstoffe. Alle Marzipanprodukte beinhalten 100% Rohmassen Qualität, die höchste Qualitätsstufe. Das Sawade Marzipan ist sehr fein auf 16 Mikrometer gemahlen und saftig. Mandeln und Nüsse kommen aus dem Mittelmeerraum und nicht von den großen Plantagen in Kalifornien. Das Sawade Nougat hat den feinsten Mahlgrad und ist dadurch unglaublich cremig und schmelzend auf der Zunge. Blätterkrokant wird wie eh und je von Hand eingeschlagen. Das ist aufwendig und erfordert viel Erfahrung. Das Ergebnis lohnt sich: der Sawade Blätterkrokant ist feinblättrig, zart und knusprig. Auch der Eierlikör für die Pralinen, Ostereier und Weihnachtskugeln wird nach eigener Rezeptur angesetzt. Teilweise stammen die Rezepturen für die Sawade Pralinen noch aus der Zeit der Zaren und Könige.

Sawade hat MitarbeiterInnen in der Produktion, die zum Teil seit 40 Jahren in der Manufaktur arbeiten. Sie können mit Spritzbeutel, Dragier Kessel, Marzipanhobel und Pralinengabeln umgehen, bringen ein geschultes Auge mit und legen sehr viel Wert auf gleichbleibende Sorgfalt. Nur mit leidenschaftlichen Mitarbeitern konnte Sawade in den letzten sechs Jahren insgesamt 41 internationale Preise für ihre Pralinen und Schachteln gewinnen, wie z.B. den International Chocolate Award, den Academy of Chocolate Award, den Great Taste Award und Süßer Stern.

Zuletzt angesehen