Papa dei Boschi | Haselnüsse Piemont

Papa dei Boschi ist der landwirtschaftlicher Betrieb der Familie Noè mitten im Piemont. Sie hat sich ganz dem Anbau und der Verarbeitung der Haselnüsse Piemont IGP -  mit geschützter Ursprungsbezeichnung  - verschrieben. In dritter Generation kümmert sich Enkel Joè Noè um die 40ha Haselnussbäume. Die Tonda Gentile gilt als die beste Haselnuss der Welt. Und das völlig zu Recht! Ihr Geschmack, ihr Aroma ist einzigartig, schon ungeröstet ist sie ein Genuss. Die Papa dei Boschi Haselnüsse aber sind nach der Röstung einfach umwerfend. Eine großartige Aromenvielfalt überflutet den Gaumen, denn die gerösteten Haselnüsse schmecken nicht nur nussig, sondern wie Nougat, schokoladig, erdig, sie duften ausladend, sie sind knackig und gleichzeitig cremig durch den hohen Anteil an Nussöl. Mit dem Haselmuss ohne Zucker läßt sich bestes Haselnusseis herstellen. Unübertroffen köstlich ist auch die Haselnuss Creme. Probier doch mal die nussige Crema Gianduia oder die dunkle Nussnougat Creme mit Kakao.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Papa dei Boschi | geröstete Haselnüsse | 500g
Papa dei Boschi | geröstete Haselnüsse | 500g
Papa dei Boschi ganze, geröstete Haselnüsse von besonderer Qualität im 500g Vorratsbeutel.
Inhalt 0.5 kg (36,90 € * / 1 kg)
18,45 € *
OHNE PALMÖL
100% HASELNUSS
Papa dei Boschi | Haselnussmus | Pasta di Nocciola Piemonte
Papa dei Boschi | Haselnussmus
Das Haselnussmus von Papa dei Boschi aus 100 % Haselnüssen aus dem Piemont, kommt ohne Zucker aus.
Inhalt 0.2 kg (39,75 € * / 1 kg)
7,95 € *
OHNE PALMÖL
Papa dei Boschi | Crema Gianduia
Papa dei Boschi | Crema Gianduia
Der Geschmack der Papa dei Boschi Crema Gianduia ist so überzeugend, dass oft keine andere Haselnusscreme mehr auf den Tisch kommt.
Inhalt 0.25 kg (39,80 € * / 1 kg)
9,95 € *
Papa dei Boschi | Haselnüsse Piemont
Papa dei Boschi | geröstete Haselnüsse | 200g
Die gerösteten Haselnüsse von Papa dei Boschi aus dem Piemont sind unvergleichlich gut und gehören zu den Lieblingen unserer Kunden.
Inhalt 0.2 kg (42,25 € * / 1 kg)
8,45 € *
OHNE PALMÖL
Papa dei Boschi | Nussnougat Creme
Papa dei Boschi | Nussnougat Creme
Die Papa dei Boschi dunkle Nussnougat Creme mit 55% gerösteten Haselnüssen und Kakao ist köstlich auf dem Sonntagsbrötchen oder zu Pfannkuchen.
Inhalt 0.25 kg (39,80 € * / 1 kg)
9,95 € *
OHNE PALMÖL
Papa dei Boschi | Crema di Nocciola La Reina | 200g
Papa dei Boschi | Crema di Nocciola La Reina
Die Crema di Nocciola La Reina ist das neueste Produkt von Papa dei Boschi heller in der Farbe, deutlich weniger süß.
Inhalt 0.25 kg (39,80 € * / 1 kg)
9,95 € *
Papa dei Boschi | gehackte Haselnüsse 200g
Papa dei Boschi | gehackte Haselnüsse | 200g
Granella di Nocciola Piemonte I.G.P. tostata - sind geröstet, gehackte Haselnüsse von Papa dei Boschi im Vakuumbeutel.
Inhalt 0.2 kg (39,75 € * / 1 kg)
7,95 € *
Papa dei Boschi | gemahlene Haselnüsse | 200g
Papa dei Boschi | gemahlene Haselnüsse | 200g
Papa dei Boschi gemahlene Haselnüsse eignen sich wunderbar zum Backen, darum nennen Italiener dieses Produkt auch Farina Nocciola Piemonte I.G.P. tostata, Haselnussmehl.
Inhalt 0.2 kg (39,75 € * / 1 kg)
7,95 € *

Papa dei Boschi | die ultimative Haselnuss

Papa dei Boschi | aus Liebe zur Qualität

In dritter Generation wird die Papa dei Boschi Haselnuss Plantage heute von Joè Noè geführt. Seine Leidenschaft für gute Haselnüsse ist ebenso groß wie die seiner Eltern oder Großeltern. Aus Liebe zur Qualität baut die Familie Noè die beste aller Haselnüsse an, die Sorte Tonda Gentile delle Langhe. Immer frisch geröstet schmecken sie einfach unwiderstehlich.

Bei Papa die Boschi werden nur Haselnüsse aus eigenem Anbau geröstet, daher sind die Mengen immer limitiert. Aber die Qualität ist immer das oberste Ziel der Familie Noè. Geröstet wird immer erst, wenn die Bestellung der Handelspartner eingehen. Vakuumverpackt behalten die Haselnüsse ihre Frische und ihr tolles Aroma. Die Nachfrage ist so groß, dass wir immer nur einen Teil der bestellten Ware erhalten. Die gesamte Produktion ist zertifiziert, es ist amtlich Papa die Boschi Haselnüsse sind piemontesische Haselnuss IGP – Nocciola Piemonte IGP.

Auf zirka 40ha wurzeln die Haselnussbäume von Papa die Boschi in den fruchtbaren Boden der Langhe. Alle Produktionsschritte vom Baum bis zur gerösteten Piemont Haselnuss obliegt der persönlichen Überwachung von Josè Noè, nur so kann die herausragende Qualität der IGP Haselnuss aus dem Piemont garantiert werden. Die Haselnusshaine werden ohne Pestizide nur mit    biologischem Dünger bewirtschaftet. Einer der wichtigsten Arbeitsschritte ist die Ernte. Ende August werden die Haselnüsse von Hand geerntet, dann wenn sie vollständig reif sind.  Nach der Ernte werden die Nüsse zunächst von ihrer Schale  befreit und danach sorgfältig getrocknet. Dieser Prozess, die natürliche Trocknung der Haselnüsse in der Sonne, bedarf besonderer Aufmerksamkeit und viel Erfahrung. Die Nüsse müssen mehrmals gewendet werden, damit sie nicht anfangen zu faulen. Die Nüsse dürfen nicht zu feucht sein, da sie sonst für die Röstung noch zu viel Feuchtigkeit enthalten, sie dürfen aber auch nicht zu trocken sein, da sie sonst zu mürbe werden.

Die Heimat der Haselnuss | Das Piemont

Das Piemont liegt in Norditalien, die Nähe zu Frankreich hat hier zu einer besonderen Liebe der Menschen zu gutem Essen und Wein geführt. So kommen aus dem Dreieck zwischen Turin, Alba und Cuneo wunderbare Weine wie Barolo oder Barbaresco, natürlich der berühmte, weiße Alba-Trüffel und sehr guter Käse aus der Stadt Bra. Bereits seit dem 15. Jahrhundert wird in der Po Ebene im Piemont Risotto Reis angebaut. Das Piemont ist die kulinarische Schatzkammer Italiens.

Die Alta Langhe gehört mit ihrer faszinierenden Hügellandschaft zur Region Piemont. Wie aus einer anderen Zeit schweift der weite Blick über mitteralterliche Dörfer, auf Felsen erbaute Burgen, und sanft dahinfließende Weinberge oder Weizenfelder prägen die Landschaft. Die Alta Langhe ist die Heimat der piemontesischen Haselnüsse. Dort sind die Hügel schon etwas höher, die Witterung rauer die Ligurischen Alpen nicht mehr weit. Die Heimat von Papa die Boschi ist die kleine Ortschaft Lequio Berria

Die Schriftstellerin Gina Lagorio beschreibt auf poetische Weise ihre Heimta sehr treffend: "... zwischen den Alpen, die den Himmel schließen, und den Straßen, die auf den Kämmen verlaufen, öffnet sich ein Meer von langen Unebenheiten auf dem Lauf wie parallele Wellen, zwischen denen die Flüsse mit schlechtem Wasser ein schmales Bett geschnitzt haben und jede Palme der Erde ist gekennzeichnet durch die Anwesenheit des Menschen und die nie klingelnden wiederholten Farben - schattierte Grautöne und dunkle Grüntöne mit einigen Flecken von weichem Braun - scheinen die Geschichte einer großzügigen Geduld auszudrücken ... "

Beste Haselnüsse aus Lequio Berrio

Lequio Berrio ist ein malerisches Dorf mit gerade einmal 550 Einwohnern. Es liegt auf einem Hügel, 700m über dem Meer. Klima und morphologische Eigenschaften des Bodens sind ideal für den Anbau von Haselnüssen. Neben Haselnüssen werden auch Hülsenfrüchte  oder Weizen angebaut.  Neben der Landwirtschaft ist der Tourismus die wichtigste Einnahmequelle des Ortes. Die Gäste, die vornehmlich aus Deutschland, Österreich oder Schweiz nach Lequio Berrio kommen, schätzen die Gastfreundschaft der Menschen, die Reinheit der Luft, die Schönheit der Landschaft und das gute Essen.

Zuletzt angesehen