Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco & Co

Hier findest Du den Prisecco der Manufaktur Jörg Geiger - es gibt knapp 30 Prisecco Sorten, einer köstlicher als der andere und immer alkoholfrei. Doch Jörg Geiger stellt auch Produkte mit Alkohol her, wie in traditioneller Flaschengärung entstandene Obst Schaumweine, z.B. aus der berühmten Champagner Bratbirne, Süßweine in Banyuls-, Kastanienholz- oder Cognacfass ausgebaut, Wehmut oder Don't call me Gin, so wie Schwäbischen Cidre und Craft Cider.

Prisecco | Alkoholfreies zum gutem Essen

Der Name Jörg Geiger steht seit fast 25 Jahren für alkoholfreie Prisecco, für Schaumwein aus alten Apfel- und Birnensorten und feine Destillate. Jörg Geigers Herz schlägt für kleine, unförmige Äpfel und Birnen, für fast vergessene alte Sorten. In seiner Manufaktur-Jörg-Geiger zaubert er aus den Früchten der alten Bäume, die teilweise seit über 100 Jahren im schwäbischen Schlat stehen, einmaligen alkoholfreien Secco, und nennt ihn: Prisecco. Was mit Prisecco Klassik Sorten wie Weißduftig, Rotfruchtig  und Rosenzauber begann, bekam bald Gesellschaft von Prisecco Saison wie Frühlingsduft und Winterbirnentraum. Denen folgten die Prisecco Cuvée wie Cuvée No 7 mit Hauszwetschge, No 11 mit Eichenlaub, No 15 mit Kaffee bis hin zu Cuvée No 31 mit Grünem Tee.

In einer Gastronomenfamilie aufgewachsen und selbst gelernter Koch suchte Jörg Geiger eine schmackhafte alhoholfreie Alternative zu Wasser oder Limonade, denn bei den Gästen in seinem Restaurant Lamm war immer einer der, der das Auto heim fahren musste. So entstand die Idee vom Prisecco. Lang tüffelte Jörg Geiger bis er mit Obst aus alten Sorten, das noch ordentlich Gerbstoffe hat, Blüten, Blättern, Kräutern, Gewürze und Beeren, ähnlich komplexe Getränke entwickelt hatte, wie ein Wein - Süße und Säure, Gerbstoff und Vielschichtigkeit in den (natürlichen) Aromen - das macht den Prisecco aus der Manufaktur Jörg Geiger aus.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ALKOHOLFREI
Prisecco | Weißduftig | Manufaktur Jörg Geiger | alkoholfrei
Prisecco | Weißduftig | Manufaktur Jörg Geiger
Der Prisecco Weißduftig ist alkohlfrei und prickelnd und zeigt Noten von reifen Äpfel, Pfirsichfrucht und duftigen Holunderblüten.
Inhalt 0.75 Liter (11,00 € * / 1 Liter)
8,25 € *
ALKOHOLFREI
Prisecco | Rotfruchtig | alkoholfrei | Manufaktur Jörg Geiger
Prisecco | Rotfruchtig | Manufaktur Jörg Geiger
Der Priscecco Rotfruchtig der Manfaktur Jörg Geiger mit schwarzen Johannisbeeren und Sauerkirsche, sowie Holunderbeere.
Inhalt 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter)
8,00 € *
ALKOHOLFREI
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Winterbirnentraum | alkoholfrei
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco...
Der Prisecco Winterbirnentraum aus der Manufaktur Jörg Geiger ist ist ein alkoholfreier Aperitiv aus von Hand gelesenen Birnen und Äpfeln.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
ALKOHOLFREI
Prisecco | Rosenzauber | Manufaktur Jörg Geiger
Prisecco | Rosenzauber | Manufaktur Jörg Geiger
Der Prisecco Rosenzauber aus der Manufaktur Jörg Geiger ist alkoholfrei, prickelnd, mit dem wohldosierten Duft von Rosen
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
ALKOHOLFREI
Prisecco | Apfelsinfonie | alkoholfrei
Prisecco | Apfelsinfonie | Manufaktur Jörg Geiger
Der Prisecco Apfelsinfonie ist ein Klassiker aus der Manufaktur Jörg Geiger. Alkoholfrei, prickelnd, angenehm trocken, sagenhaft fruchtig.
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
ALKOHOLFREI
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Mirabellengold
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Mirabellengold
Der Manufaktur Jörg Geiger Prisecco Mirabellengold ist alkoholfrei, füllig im Geschmack mit leicht süßem Nachhall.
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € *
BIO
VEGAN
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Bio Weiß | alkoholfrei [BIO]
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Bio Weiß |...
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Bio Weiß | alkoholfrei [BIO] : alkoholfreie Kompostition mit Apfel, Quitte und Akazienblüte.
Inhalt 0.75 Liter (12,00 € * / 1 Liter)
9,00 € *
ALKOHOLFREI
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Aecht Bitter | alkoholfrei
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Aecht Bitter...
Der Manufaktur Jörg Geiger Prisecco Aecht Bitter ist ein schäumender, alkoholfreier Aperitif gepaart mit feinen Bitternoten vom Wermutkraut.
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Manufaktur Jörg Geiger | Wiesenobst Cider
Manufaktur Jörg Geiger | Wiesenobst Cider
Herrlich prickelnd und sagenhaft fruchtig ist der Wiesenobst Cider aus der Manufaktur Jörg Geiger ein sommerlicher Erfrischer.
Inhalt 0.33 Liter (6,97 € * / 1 Liter)
2,30 € *
ALKOHOLFREI
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Cuvée Nr. 23 | alkoholfrei
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Cuvée Nr. 23...
Der Prisecco Cuvée Nr. 23 mit der herben Frische von Rhabarber und der Duftigkeit von Apfelbüten und Rosenblättern aus der Manufaktur Jörg Geiger.
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
ALKOHOLFREI
Manufaktur Jörg Geiger | Ch.-Bratbirne frei von | alkoholfrei
Jörg Geiger | Ch.-Bratbirne frei von Alkohol
Die Manufaktur Jörg Geiger Ch.-Bratbirne frei von Alkohol ist die alkoholfreie Variante des Champagner Bratbirne Schaumweins.
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
14,50 € *
ALKOHOLFREI
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Cuvée Nr. 11 | alkoholfrei
Manufaktur Jörg Geiger | Prisecco Cuvée Nr. 11...
Grundlage für den Prisecco Cuvée Nr. 11 bilden unreif geerntete Boskoop Äpfel und Nägelesbirne kombiniert Jasmin- und Hibiskusblüten, sowie Eichenlaub.
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
1 von 5

Birnenschaumwein mit | Prisecco ohne Alkohol

Aufgewachsen ist der jugendlich-wirkende Jörg Geiger in der Gastronomie seiner Eltern, dem über 300 Jahre alten Gasthof Lamm, im schwäbischen Schlat bei Göppingen. Neben der gutgehenden Restauration betrieb sein Vater eine kleine Brennerei. Dort stellte er sortenreine Destillate her, wie das Stuttgarter Gaishirtle – eine echte Rarität aus einer alten Birnensorte. Die Leidenschaft fürs Brennen und das Engagement für die Bewahrung alter Sorten wurde vom Vater an den Sohn weitergegeben. Doch zunächst wurde er Koch, machte Station in Frankreich und wurde erster deutscher Professeur pour la Cuisson Sous Vide d' ecole Georges Pralus. 1994 ist er zurück in die Heimat gekommen und hat den Gasthof in Schlat übernommen.

Aus einem Hobby heraus ließ Jörg Geiger 1997 die Schaumwein Herstellung aus der Champagner Bratbirne wieder aufleben, die im Übrigen 66 Jahre älter ist, als die aus Wein. Eine rässe Sorte, als Tafelbirne ungeeignet, hing wenig beachtet an den Bäumen der Region. „Räs isch, wenn sich das Göschle zusammezieht, wenn man nei beischt“, erklärt Jörg Geiger mir. Alte Sorten haben mehr innere Wertigkeit. Sie haben mehr Oechsle, mehr Säure, mehr Aroma, mehr Geschmack und eben mehr Gerbstoffe. Einleuchtend!

Auf den 150 km2 Streuobstwiesen wachsen kräftige Obstbäume, Birnenriesen, die in der Mehrzahl 100 bis 150 Jahre alt sind. Diese alten Bäume, welche die Früchte für sortenreine Brände oder köstliche Obstschaumweine liefern, ragen bis zu 12 Meter in den Himmel und wurzeln bis zu zehn Meter tief in den Boden.  Wie bei der Weinrebe bringen alte Bäume intensivere Fruchtaromen und mehr Geschmack hervor und holen mit ihren tiefen Wurzeln das Terroir an die Oberfläche bzw. in die Frucht.

Der Birnenschaumwein aus der Champagner-Bratbirne aus seiner kleinen Manufaktur war bei Gästen und Kunden beliebt, aber auch das CIVC, die Vereinigung der Champagnererzeuger, wurde auf die Manufaktur-Joerg-Geiger GmbH und ihren Produkten aufmerksam. Es folgte ein langer, kostspieliger Rechtsstreit, der bis zum Bundesgerichtshof ging. 2007 konnte dieser mit einem Vergleich beigelegt werden. Das Wort Champagner-Bratbirne steht nun, wenn auch klein, auf dem Rückenetikett. Im Keller seiner Manufaktur, wo die Flaschen auf der Hefe reifen, hat Jörg Geiger Flaschen aus dieser Zeit mit unterschiedlichsten Etiketten aufbewahrt.

In dieser Zeit blies der tüchtige Schwabe nicht etwa Trübsal, sondern besetzte äußerst erfolgreich mit Prisecco alkoholfrei eine Marktnische. Doch auch darauf ruht sich Jörg Geiger nicht aus, seid Neustem findet man im Sortiment der Manufaktur-Joerg-Geiger auch einen Apfel Wermut, einen Gin auf Basis eines Apfelbrandes und mehrere Craft Cider, wie den Most Wanted Cider oder den Wiesenobst Cider oder den Schäbischen Cider - allesamt aus dem Saft von Äpfel und Birnen von Streuobstwiesen, angereichert mit Blüten und Gewürze und mit viel Geschmack - echt hand craft.

Manufaktur Jörg Geiger | Impressionen

Zuletzt angesehen