Güde Messer | Manufaktur aus Solingen

Güde Messer steht seit vier Generationen für hochwertige Manufaktur Messer aus Solingen. Das Unternehmen ist auf der ganzen Welt für seine in kompromissloser Qualität und in zahlreichen manuellen Arbeitsgängen hergestellten Messer sowie für ein schlichtes, aber herausragendes, ergonomisches Design bekannt.

Das Unternehmen blickt dabei auf eine lange und auf kontinuierliche Verbesserung und Innovation ausgerichtete, 100-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Die Güde Messer sind scharf, langlebig, formschön und liegen vor allem sehr gut in der Hand.

Wir haben uns für die Alpha Serie entschieden, die es klassisch mit schwarzem Griff aus hochwertigem Kunststoff, aber auch mit Olivenholzgriff oder Fasseichengriff gibt. Neben den Kochmessern, die für viele Schneidarbeiten in der Küche passend sind, sind es die Brotmesser, die sich besonderer Beliebtheit erfreuen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Güde | Alpha Zubereitungsmesser | Fasseiche | 16cm
Güde | Alpha Zubereitungsmesser | Fasseiche | 16cm
Das Güde Zubereitungsmesser E765/16 aus der Alpha Serie hat einen Griff aus Fasseiche, ist rostfrei und eisgehärtet.
Inhalt 1 Stück
105,00 € *
Güde | Alpha Spickmesser | Fasseiche | 10cm
Güde | Alpha Spickmesser | Fasseiche | 10cm
Das Güde Spickmesser E764/10 aus der Alpha Serie hat einen schönen Griff aus Fasseiche, ist rostfrei und eisgehärtet.
Inhalt 1 Stück
75,00 € *
Güde | Alpha Kochmesser | Fasseiche | 21cm
Güde | Alpha Kochmesser | Fasseiche | 21cm
Das Besondere am Güde Alpha Kochmesser E805/21 ist sein schöner Griff aus Fasseiche, es ist rostfrei und eisgehärtet.
Inhalt 1 Stück
149,00 € *
Güde | Alpha Schälmesser | Fasseiche | 6cm
Güde | Alpha Schälmesser | Fasseiche | 6cm
Das Güde Schälmesser E703/6 aus der Alpha Serie hat eine gebogene, säbelförmige Klinge und einen Griff aus Fasseiche.
Inhalt 1 Stück
73,00 € *
Güde | Alpha Kochmesser | Fasseiche | 16cm
Güde | Alpha Kochmesser | Fasseiche | 16cm
Das Güde Kochmesser E805/16 aus der Alpha Serie hat einen schönen Griff aus Fasseiche, ist rostfrei und eisgehärtet.
Inhalt 1 Stück
130,00 € *
Güde | Alpha Brotmesser | Fasseiche | 21cm
Güde | Alpha Brotmesser | Fasseiche | 21cm
Das Güde Brotmesser E430/21 aus der Alpha Serie hat einen Wellenschliff, einen Griff aus Fasseiche und ist rostfrei.
Inhalt 1 Stück
131,00 € *
Güde | Alpha Steakmesser Porterhouse | POM | 12cm
Güde | Alpha Steakmesser Porterhouse | POM | 12cm
Das große Güde Porterhouse Steakmesser zerteilt mit seiner scharfen Klinge wunderbar Steaks und andere Fleischstücke.
Inhalt 1 Stück
52,00 € *
Güde | Alpha Spickmesser | POM | 10cm
Güde | Alpha Spickmesser | POM | 10cm
Das Güde Spickmesser 1764/10 aus der Alpha Serie hat einen schwarzen Griff aus pflegeleichtem Kunststoff und ist rostfrei.
Inhalt 1 Stück
55,00 € *
Güde | Alpha Kochmesser | POM | 21cm
Güde | Alpha Kochmesser | POM | 21cm
Das Güde Kochmesser 1805/21 der Alpha Serie hat einen schwarzen Griff, ist rostfrei und für die Spülmaschine geeignet.
Inhalt 1 Stück
113,00 € *
Güde | Alpha Zubereitungsmesser | POM | 16cm
Güde | Alpha Zubereitungsmesser | POM | 16cm
Das Güde Zubereitungsmesser 1765/16 aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl ist in einem Stück gefertigt und rostfrei.
Inhalt 1 Stück
76,00 € *
Güde | Alpha großes Brotmesser | POM | 32cm
Güde | Alpha großes Brotmesser | POM | 32cm
Das große Güde Brotmesser 1431/32 der Alpha Serie hat einen Wellenschliff mit spitzen Zähnen und einen Kunststoff Griff.
Inhalt 1 Stück
190,00 € *
Güde | Alpha Kochmesser | POM | 16cm
Güde | Alpha Kochmesser | POM | 16cm
Das Güde Kochmesser 1805/16 der Alpha Serie hat einen schwarzen Griff, ist rostfrei und für die Spülmaschine geeignet.
Inhalt 1 Stück
95,00 € *
1 von 3

Güde Messer | Bedingungslose Qualität

Der Name Güde steht für bedingungslose Qualität und das von Anfang an. 1910 von Carl Güde gegründet, gehörte das Unternehmen von Anfang an zu den Qualitätsführern unter den ca. 9.000 Solinger Schneidwarenherstellern. Schon damals wurden die Güde-Messer aus einem Stück geschmiedet und in zahlreichen manuellen Arbeitsgängen sorgfältig vollendet.

1923 als Franz Güde, Carl Güdes Sohn, den elterlichen Betrieb übernahm, war dieses bereits für die präzise und aufwändige Herstellung bekannt. Im gleichen Jahr wurden die 3 Palmen zum inzwischen weltweit bekannten Markenzeichen. Franz Güde baute den elterlichen Betrieb konsequent aus, entwickelte neue Schliffe und Schleifverfahren und meldete zudem zahlreiche Patente und Gebrauchsmuster an. Auf ihn gehen bahnbrechende Innovationen zurück, z.B. die Erfindung des „Güde-Wellenschliffs” für Brotmesser, eines speziellen Wellenschliffs mit spitzen Zähnen, der die Schneidfähigkeit und Schnitthaltigkeit deutlich erhöht. Auch die hintersetzte Zahnung für Brotschneidemaschinen, welche sich inzwischen weltweit als eine sehr effektive Lösung durchgesetzt hat, ist ein Patent von Franz Güde.

1983 übernimmt Dr. Karl Peter Born, Enkel von Franz Güde, das Unternehmen und führt es konsequent auf seine Ursprünge zurück: Kleine Stückzahlen, höchste Qualität, klassische Formgebung. Seither wurden Güde Produkte für ihre zeitlose Formsprache und die unübertroffene Fertigungsqualität mit zahlreichen Designpreisen, wie z.B. dem „DesignPlus-Preis“ und dem „Red Dot Design-Award“ ausgezeichnet. Sie sind auf der ganzen Welt bei Profis und Liebhabern geschätzt und gelten als unangefochtener Maßstab für Qualität und Authentizität. 

Die Alpha Serie

Die Klingen der Alpha Serie sind handgeschmiedet und bestehen aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Die Weiterverarbeitung erfolgt in über 30 manuellen Arbeitsgängen. Der feinpolierte Griff besteht aus robustem und pflegeleichtem, schwarzen Hostaform und ist spülmaschinengeeignet. Die Klinge ist rostfrei, eisgehärtet und handgeschärft. Die Messer der Alpha-Serie erfüllen die Anforderungen der Richtlinien an Messer für den Einsatz in der Gastronomie und bieten innerhalb der Güde-Serien die größte Modellvielfalt. Neben dem schwarzen Kunststoffgriff gibt es die Alpha Serie noch mit Griffen aus Olivenholz und Fasseichenholz.

Bei der Alpha Olivenholz Serie bestehen die Griffschalen aus bis zu 500 Jahre altem und ausgesuchtem Olivenholz, welches sehr hart, witterungsfest, stark gemasert und dadurch besonders elegant ist. Die Klinge ist rostfrei, eisgehärtet und handgeschärft – der Griff ist nicht spülmaschinengeeignet.

In Zusammenarbeit mit Sternekoch Harald Rüssel, dessen Gourmetrestaurant und Hotel Landhaus St. Urban in einem Seitental des Weinbaugebietes Mosel-Saar-Ruwer liegt, hat Güde diese Serie – nicht nur – für Weinliebhaber und Kochbegeisterte geschaffen. Aus einem Stück handgeschmiedete Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Weiterverarbeitung in über 40 manuellen Arbeitsgängen. Die Griffschalen bestehen aus dem Eichenholz über 80 Jahre alter Weinfässer, welches durch die lange Reife nahezu unverwüstlich geworden ist. Die Klinge ist rostfrei, eisgehärtet und handgeschärft – Griff nicht spülmaschinenfest.
 

Die Brotmesser 

Ein ordentliches Brot ist gut und gerne 20 cm breit. Um es sauber und leicht zu schneiden, sollte die Klinge eines Brotmessers mindestens 30cm lang und sehr, sehr scharf sein. Diese Schärfe sollte es möglichst lange behalten, was durch den von Franz Güde erfundenen, speziellen Güde-Wellenschliff zuverlässig sichergestellt wird.  

Pflege und Aufbewahrung 

Damit Du über viele Jahrzehnte Freude an den hochwertigen Güde Messern hast, haben wir folgende Tipps:

  • Reinige das Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch!
  • Das Messer niemals ungereinigt liegen lassen – besonders nicht nach dem Umgang mit säurehaltigen Nahrungsmitteln.
  • Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen.
  • Messer mit Holzgriff weder in der Spülmachine reinigen, noch im Wasser liegen lassen.
  • Messer niemals lose in der Schublade lagern.

Küchenmesser sollten immer schnell und einfach zur Hand sein. Für den häuslichen Bereich empfiehlt sich die Aufbewahrung der Messer in einem geeigneten Messerblock, welcher solide gearbeitet, stabil und in seiner Materialität zu den Messern passend sein sollte. Magnetleisten stellen eine gute Alternative dar. Messer bitte keinesfalls lose in Schubladen liegen lassen um Beschädigungen von Klingen und Griffen zu vermeiden.

Sollte die Schärfe nach vielen Jahren des täglichen Gebrauchs nachlassen, so schicken Du das Messer einfach zurück zu Güde in die Messermanufaktur, um es nach einigen Tagen geschärft und poliert zurück zu bekommen. 

Zuletzt angesehen