Gutes von Oliveri | Antipasti Piemonte

Oliveri | Antipasti Piemonte

Oliveri | Antipasti Piemonte

Oliveri das sind beste Antipasti Piemonte. Oliveri ist ein Handwerksunternehmen mit Wurzeln in Piancastagna, einem kleinen Dorf in der Nähe von Acqui Terme, im Herzen des Alto Monferrato, einem Gebiet, das seit 2014 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Hier sind die Wurzeln der Familie Oliveri, die seit Generationen bekannt für ihre fantastischen, getrockneten Steinpilze ist. Emilio Oliveri führte das Unternehmen, welches er von einem Vater Attilio, der es von seinem Vater übernommen hatte, gemeinsam mit seiner Frau Marina mit großer Leidenschaft weiter. Sein Laden im Ortskern von Acqui Terme wird zur Pilgerstätte von Feinschmeckern.

Verbunden mit der Natur, mit dem Wald und der Erde war sich Emilio immer darüber im Klaren, welchen Schatz ihm die unberührte Natur und die gute Luft und die weiten Wälder rund um sein Heimatdorf Piancastagna im Piemont schenkten. Darum wurde genau dieser Ort auf dem Apennin zwischen dem Piemont und Ligurien so berühmt für die Pilzsuche und die Pilzverarbeitung. Die überlieferten Rezepturen aus den zwanziger Jahren dienen noch heute bei der sorgsamen Verarbeitung der hochwertigen Rohstoffe. Neben den Steinpilzen wurden neue Antipasti Rezepte kreiert: getrocknete Tomaten, gegrillte Zucchini, Kapern in Salz, Artischocken, mit Ziegenkäse gefüllte Peperoncini und Oliven. Pilze, Gemüse und Obst werden wie früher von Hand gesäubert und in die Gläser eingelegt. Der Großteil der Gemüse stammt aus eigenem Anbau oder aus dem Anbau benachbarter Bauern.

Oliveri | Gemüsekonserven wie früher

Die Oliveri Gemüsekonserven wie Pilze, Gemüse und Obst werden wie früher von Hand gesäubert und in die Gläser eingelegt. Der Großteil der Gemüse stammt aus eigenem Anbau oder aus dem Anbau benachbarter Bauern. Charakteristisch für die Oliveri Gemüsekonserven ist es durch die schonende Verarbeitung, die Qualität der Rohstoffe möglichst zu bewahren, und gleichzeitig eine Harmonie von Farben und Aromen zu schaffen. Der Philosophiefolgend werden im Frühjahr Artischocken aus Sardinien und Apulien, im Sommer lila Auberginen, Paprika von Carmagnola, Borettane Zwiebeln und San Marzano-Tomaten geerntet und verarbeitet, bevor der Herbst den Pilzen vorbehalten ist. Den Geschmack frisch geernteter Gemüse und reif gepflücktem Obst zu konservieren, das ist der Erfahrungsschatz des Unternehmens Oliveri. Oliveri hat das piemontesische gastronomische Erbe mit seinen köstlichen Antipasti ohne Zweifel bereichert.

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Oliveri | kleine Kapern in Salz | 150g
Oliveri | Kleine Kapern in Salz
Die Oliveri kleine Kapern in Salz stammen aus Italien und werden in der Familienmanufaktur Oliveri im Piemont in Meersalz eingelegt.
Inhalt 0.15 kg (46,33 € * / 1 kg)
6,95 € *
Oliveri | Kapernäpfel | 200g
Oliveri | Kapernäpfel
Die Oliveri Kapernäpfel werden in der Familienmanufaktur mit Salz, Rosmarin und rosa Pfeffer in Essig eingelegt
Inhalt 0.2 kg (36,00 € * / 1 kg)
7,20 € *
Zuletzt angesehen